HRS möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen

Zustimmen


Vertragliche Grundlage Ihrer Reservierungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendungsbereich - Hotel World Online

a) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Buchungen über das weltweite HRS Hotel-Reservierungs-System (nachfolgend „HRS System“). Maximal neun Zimmer können online gebucht werden. Reservierungen von mehr als neun Zimmern erfolgen über die HRS Gruppenabteilung, deren Reservierungsbestätigung verbindlich ist. Die Aufteilung eines Bedarfs von mehr als neun Zimmern in mehrere Buchungen à maximal neun Zimmer ist unzulässig. Für besonderen Zimmerbedarf bei Messen sowie für Tagungen, Veranstaltungen und Gruppenbuchungen (10 Zimmer oder mehr) stehen Ihnen besondere Anfragemodule zur Verfügung.

b) Entsprechend Ihrer Buchungsanfrage und Ihrer Aufenthaltsdauer wird für die verfügbaren Hotels der günstigste im HRS System vorhandene HRS Preis angezeigt. Bei Anfragen über mehrere Tage wird der Durchschnittspreis der jeweils pro Tag günstigsten Preise angezeigt. In der Detailansicht für das einzelne Hotel werden die einzelnen Preise pro Tag aufgeschlüsselt sowie andere verfügbare Preiskategorien angezeigt.

Falls die von Ihnen ausgewählte bzw. eingestellte Währung von der vom Hotel verlangten Währung abweicht, werden die Preise in der Trefferliste zu Ihrer Orientierung in Ihrer Währung angezeigt. Das verbindliche Angebot für das von Ihnen ausgewählte Hotel zeigt den gültigen Zimmerpreis in der jeweiligen Abrechnungswährung des Hotels an. Sie können diesen Preis zur Orientierung wiederum in anderen Währungen anzeigen lassen. Für die Buchung verbindlich ist die in den Preisbedingungen genannte Hotelwährung, so dass es Wechselkursdifferenzen geben kann.

2. Vertragsverhältnis mit HRS

a) HRS gibt Ihnen die Möglichkeit, Leistungen Dritter über das HRS System zu buchen. HRS bietet in eigener Verantwortung keinerlei Reiseleistungen an. Durch die Buchung kommt deshalb zwischen Ihnen und HRS lediglich ein Vermittlungsvertrag zustande, auf den die Vorschriften der §§ 651a ff. BGB keine Anwendung finden. Der Vermittlungsvertrag ist unabhängig von etwaigen gesonderten Abreden zwischen Ihnen und dem Hotel.

b) Als Serviceleistung aus dem Vermittlungsvertrag ist HRS ohne Anerkennung einer Rechtspflicht berechtigt, bei Pflichtverletzungen des Hotels (etwa ungerechtfertigte Stornierungskosten oder Umquartierungskosten) Ihre Ansprüche gegen das Hotel selbst zu erfüllen, um eine schnelle Abwicklung zu ermöglichen. Für diesen Fall treten Sie automatisch Ihre diesbezüglichen Ansprüche gegen das Hotel an HRS ab. HRS kümmert sich dann um die Abwicklung mit dem Hotel.

3. Buchung

a) Jede Reservierung wird über HRS als Erklärungsbote in Ihrem Auftrag an das gebuchte Hotel weitergegeben. Für die reibungslose Abwicklung Ihrer Buchung ist es daher erforderlich, dass die von Ihnen angegebenen Daten (z.B. Übernachtungsdaten, Kontaktdaten) korrekt und vollständig sind.

b) Die Vermittlung durch HRS ist für Sie kostenlos. Der Weiterverkauf von bei HRS gebuchten Zimmern ist untersagt. Dies schließt insbesondere die Weitervermittlung von Zimmerkontingenten an Dritte zu höheren Preisen als den HRS Preisen ein. HRS behält sich vor, Kunden bei Verstößen gegen diese Regelung künftig von HRS Leistungen auszuschließen. Das Hotel ist in diesen Fällen überdies berechtigt, die Buchung zu stornieren, wobei diese Erklärung auch von HRS abgegeben werden kann. Zudem sind Sie zur Zahlung von Stornierungsgebühren sowie zum Ersatz von etwaigen bei HRS und/oder dem Hotel entstandenen Schäden verpflichtet.

4. Vertrag und Zahlung

a) Der Vertrag über die jeweilige Leistung kommt während der Reservierung unmittelbar zwischen Ihnen und dem von Ihnen gebuchten Hotel zustande. Den von HRS im Rahmen der Buchung bestätigten Zimmerpreis zahlen Sie an das Hotel. Sämtliche sich aus dem Beherbergungsvertrag ergebenden Ansprüche und Verpflichtungen, insbesondere auch etwaige Ansprüche und Verpflichtungen aus den §§ 651a ff. BGB bestehen unmittelbar und ausschließlich zwischen Ihnen und dem von Ihnen gebuchten Hotel.

b) Die Zimmerreservierung erfolgt bereits bei der Buchung und ist ohne Reservierungsbestätigung gültig. Die Reservierungsübersicht erscheint bereits auf dem Bildschirm und wird Ihnen zusätzlich per E-Mail und - wenn von Ihnen gewünscht - auch per SMS als Kurzinformation übermittelt. Allerdings kann HRS wegen technischer Unsicherheiten den Zugang der Bestätigung bei Übermittlung per E-Mail oder SMS nicht sicherstellen und überprüfen. Die Wirksamkeit der Buchung bleibt hiervon unberührt, insbesondere bei falscher Eingabe der E-Mailadresse und/oder Telefonnummer.

c) Im Rahmen des Buchungsvorgangs können Sonderübernachtungspreise angezeigt werden (z.B. HRS Hot Deals), die eine komplette oder anteilige Vorauskasse erfordern. Die genauen Bedingungen sind in diesen Fällen vor der endgültigen Buchung einsehbar. Eine Buchung ist hier jedoch nur mit Kreditkarte möglich, die von dem gebuchten Hotel auch sofort belastet wird. Im Rahmen solcher Buchungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Kreditkarte mit dem im Buchungsdialog ausgewiesenen anteiligen Buchungsbetrag oder Gesamtbetrag inkl. evtl. Steuern und Gebühren sofort belastet wird.

5. Reservierungs-Art

a) Die Standard-Reservierung wird vom Hotel grundsätzlich bis 18.00 Uhr Ortszeit aufrechterhalten. Bei Nicht-Anreise bis 18.00 Uhr Ortszeit wird Ihre Reservierung vom Hotel kostenfrei aufgehoben. Ein Anspruch auf Unterbringung besteht danach nicht mehr. Kann die Anreise erst nach 18.00 Uhr Ortszeit erfolgen, so muss der Buchende/Gast das Hotel direkt über die voraussichtliche Anreisezeit informieren und sich den Eingang der Information beim Hotel bestätigen lassen. In diesem Fall kann das Hotel die Aufrechterhaltung der Reservierung von der Angabe einer Kreditkartennummer als Anreisegarantie abhängig machen.

b) Die garantierte Reservierung wird dagegen vom Hotel auch nach 18.00 Uhr Ortszeit (bis Rezeptionsschluss im Hotel) aufrechterhalten. In den meisten Fällen ist für die garantierte Reservierung die Angabe gültiger Kreditkartendetails erforderlich.

c) Für Paketleistungen und Preise, die an besondere Bedingungen gebunden sind, gelten individuelle Stonierungsbedingungen des Hotels; im Paket enthaltene Fremdleistungen (z.B. Eintrittskarten, Musical-Tickets etc.) sind nicht mehr kostenfrei stornierbar.

6. Buchung unter Angabe einer Kreditkarte

Bei garantierten Buchungen (z.B. Anreise ab 18 Uhr), Sonderraten (z.B. Hotdeals und Messeraten) und bei Sonderleistungen (z.B. Paketraten, spezielle Zimmerkategorien und Verpflegungsleistungen) ist die Angabe einer gültigen und belastbaren Kreditkarte Voraussetzung für die Buchung. Die Kreditkarte dient als Sicherheit für das Hotel und kann deshalb durch das Hotel für etwaige Stornierungskosten oder Entschädigungen belastet werden. Sollte die Prüfung der Kreditkartendaten ergeben, dass diese nicht korrekt sind, bzw. die Karte nicht belastbar ist, kann das Hotel über HRS die Stornierung der Buchung vornehmen.

7. Änderungen und Stornierungen

a) Um Missverständnisse zu vermeiden, sollten alle Änderungen und Stornierungen immer über das HRS-System vorgenommen werden. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit der Änderung oder Stornierung ist der fristgerechte Zugang der Mitteilung bei HRS.

Fristgerechte Stornierungen können nur wirksam vorgenommen werden über den Reiter "Ändern + Stornieren" auf der HRS Webseite selbst, oder telefonisch 24/7 unter +49 221 2077 600 oder schriftlich per Mail bis jeweils 24 Stunden vor Ablauf der Stornierungsfrist an storno@hrs.de bzw. cancel@hrs.com oder per Fax +49 221 2077 666.

b) Im Falle der Stornierung wird eine Stornierungs-Nummer vergeben. Sie ist zugleich Nachweis der Stornierung und deshalb unbedingt aufzubewahren.

c) Änderungen vor Ablauf der Stornierungsfrist sind in der Regel kostenfrei möglich. Bei bestimmten Änderungen, wie z.B. eine Verkürzung des Aufenthaltes, kann das Hotel einen etwaigen entstandenen Schaden geltend machen.

d) Ob eine Stornierung noch kostenfrei möglich ist, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Stornierungs- und Buchungsbedingungen Ihrer Buchung. In der Regel ist eine fristgerechte Stornierung kostenfrei für Sie möglich. Bei besonderen Preisen, Leistungen, und/oder Terminen sowie bei sehr kurzfristigen Buchungen, ist eine kostenfreie Stornierung jedoch häufig von den Hotels ausgeschlossen.

e) Um einem Missbrauch des kostenlosen Reservierungssystems vorzubeugen und die Hotels nicht unnötig mit Fehlbuchungen zu belasten, behält sich HRS das Recht vor, eine Reservierung im Einzelfall zu stornieren, wenn eine Rückfrage durch HRS unter den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten nicht möglich ist oder das Hotel die Buchung wegen häufiger Stornierungen oder Nichtanreisen in der Vergangenheit ablehnt. In diesen Fällen besteht kein Anspruch auf Unterbringung. Um eine solche Stornierung zu vermeiden, bleibt Ihnen die Möglichkeit, unter Angabe Ihrer Kreditkartennummer eine garantierte Buchung vorzunehmen.

f) Im Falle fehlender oder falscher Kreditkartenangaben beachten Sie bitte die Ausführungen unter Ziffer 6 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

g) Bei einer Stornierung nach Ablauf der Stornierungsfrist wird Ihre Mitteilung von HRS an das Hotel weitergeleitet. Ob Kosten für die Stornierung anfallen, richtet sich nach den jeweiligen Buchungskonditionen.

8. Hotel-Kategorien und Hotel-Informationen

Die international übliche Hotel-Klassifizierung nach Sternen gibt einen unverbindlichen Hinweis auf den Hotel-Standard. Die bei HRS vorgenommene Hotel-Klassifizierung beruht auf einer Selbsteinschätzung der Hotels, die zudem ggf. von HRS nach einem eigenen Bewertungssystem überprüft wird, sowie auf gesammelten Erfahrungen von HRS und HRS Kunden. Auch alle zusätzlichen Hotel-Informationen und Beschreibungen beruhen auf Eigenangaben der Hotels.

9. Ranking / Hotelliste

Nach einer Suchanfrage via Webseite oder App werden Ihnen in der ersten Darstellung zuerst die Hotels vorgeschlagen, die eine Vielzahl an Kriterien am besten erfüllen (u.a. sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, flexible Buchungsbedingungen, hohe Kundenzufriedenheit, breite Angebots-vielfalt, gute Ausstattung, kostenlose Zusatzleistungen wie Parkplätze oder WLAN, hohe Konvertierungsrate, ausführliche Beschreibung und Bebilderung des Hotels, zentrale Lage u.v.m.).

In dieser Darstellung können einige Hotels in Promotion-Zeiträumen gegen Entgelt mehr Sichtbarkeit im Ranking oder einen anderen Rang im Ranking erhalten. Dies ist nur eines von über 80 Kriterien, die Einfluss auf die Hotellistung nehmen, und reicht alleine für einen vorderen Platz im Ranking nicht aus.

Sie können natürlich die Hotelliste „Empfehlungen“ auch nach eigenen Kriterien filtern (bspw. „Preis pro Nacht“) und sortieren.“

10. Zimmerpreise

a) Soweit in den Buchungsbedingungen nicht anders ausgewiesen, gelten alle Preise pro Zimmer und pro Nacht und je nach Buchungsbedingung teils inklusive und teils exklusive Frühstück (dies kann für einen Buchungszeitraum über mehrere Tage auch unterschiedlich sein).

b) Die gebuchten Zimmerpreise sind für jede vorgenommene Reservierung durch das Hotel garantiert. Für die von den Hotels angebotenen Preise gilt das HRS Preisversprechen.

c) Die mit "Exklusivpreis" gekennzeichneten Hotels haben entschieden, ihre Leistungen bei HRS immer 10% günstiger als bei anderen Reservierungsportalen im Internet mit identischen Buchungskonditionen anzubieten. Sollte dies doch einmal nicht eingehalten werden, erhalten Sie vom Hotel bei Abreise mindestens 20,- Euro pro Zimmer / Nacht erstattet. Sollte die Preisdifferenz zwischen dem auf der HRS Webseite ausgewiesenem Zimmerpreis und einem anderen Anbieter größer als 20,- € pro Zimmer / Nacht sein, so wird Ihnen vom Hotel diese Differenz erstattet.

d) Die Möglichkeit der ständigen Aktualisierung der Preise durch die Hotels in unserem System kann vereinzelt dazu führen, dass die Preise auf der Hotel-Detailseite von den vorher gezeigten Preisen in der Hotelliste abweichen.

11. Datenschutz

HRS erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten (nachfolgend „Daten“) nur, sofern Ihre diesbezügliche Einwilligung vorliegt oder eine Rechtsvorschrift die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten erlaubt. HRS erhebt, verarbeitet und nutzt nur solche Ihrer Daten, die für die Erbringung der Leistungen von HRS, die Nutzung und den Betrieb der HRS Webseiten und/oder der auf den HRS Webseiten angebotenen Services sowie für die Bereitstellung und Optimierung der HRS Applikation erforderlich sind. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt lediglich in dem Umfang, wie es für eine Buchung/Reservierung in dem von Ihnen ausgewählten Hotel erforderlich ist. Ihre Daten werden ansonsten grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Keinesfalls werden Ihre Daten von HRS an Dritte verkauft oder verliehen. Soweit HRS im Rahmen Ihrer Buchung Ihre E-Mail-Adresse erhalten hat, verwendet HRS diese unter den Voraussetzungen des § 7 Abs. 3 UWG für Zwecke der elektronischen Werbung für eigene ähnliche Leistungen entsprechend Ihrer Interessen. Sie können dem Erhalt elektronischer Werbung jederzeit durch eine einfache Email an widerspruch@hrs.com widersprechen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von HRS

12. Mobile HRS

12.1 HRS Apps

Wir bieten Ihnen als zusätzlichen Service an, HRS Applikationen für Ihr Smartphone und Tablet (nachfolgend bezeichnet als "HRS Apps") kostenlos von den HRS Webseiten oder diversen Webseiten unserer Partner herunterzuladen, und hierüber Hotels zu suchen und zu buchen. Wenn Sie die HRS Apps auf Ihrem Smartphone benutzen, werden Ihre Daten in der gleichen Weise und zu demselben Zweck von uns gesammelt und verwendet , wie bei der Nutzung der Webseiten von HRS. Zusätzlich werden von uns bei einer Nutzung der HRS Apps folgende Daten erhoben:

Die HRS Apps zeichnen in anonymisierter Weise die Geräte-ID Ihres Smartphones auf und senden diese an uns.

Wenn Sie die HRS App zur Hotelsuche verwenden, werden Suchergebnisse im Umkreis Ihres aktuellen Aufenthaltsortes angezeigt. Hierzu wird über die HRS App Ihr aktueller Standort an uns übermittelt. Dies geschieht durch eine Auswertung von Daten, die Ihr Smartphone an uns überträgt, wie beispielsweise GPS-Daten oder Daten aus anderen Technologien, mit denen Ihr Standort bestimmt wird. Auch diese Daten werden anonym erhoben, und können Ihnen nicht zugeordnet werden.

Nutzungsanalyse

Bitte beachten Sie, dass wir für Zwecke der Marktanalyse und zur Qualitätssteigerung in den HRS Apps zudem Analysesoftware einsetzen, die feststellen kann, über welche Website die HRS App heruntergeladen wurde. Hierzu nehmen wir gegebenenfalls auch die Dienstleister in Anspruch, mit denen wir ein Auftragsverhältnis nach § 11 BDSG geschlossen haben. Auch diese Daten werden anonym erhoben, und können Ihnen nicht zugeordnet werden.

Push-Benachrichtigungen

Mit einer Einstellung in Ihrem Smartphone und Tablet können Sie wählen, ob wir Ihnen zusätzliche Nachrichten direkt an Ihre App senden (sogenannte Push Benachrichtigungen). In diesem Fall erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von der App pseudonymisierte E-Mail Adresse genutzt wird, um die Benachrichtigung an das Gerät zu versenden. Zum Versand der Push Benachrichtigung bedienen wir uns eines Dienstleisters mit dem wir einen Auftragsverhältnis nach § 11 BDSG geschlossen haben.

Weiter Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von HRS.

12.2 Nutzung des HRS Smarthotel Services

12.2.1 Einwilligung in die Datenverarbeitung

Mit Verwendung des HRS Smarthotel Services innerhalb der HRS App erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen unter dem Punkt „Smarthotel“ eingestellten Informationen (z.b. Vorlieben, Anschrift, Profilbild….) automatisch an das von Ihnen gebuchte Hotel übertragen werden, soweit das gebuchte Hotel ebenfalls die HRS Smarthotel Services unterstützt („Smarthotel“). Sie können diese Datenübertragung in den Einstellungen der HRS App deaktivieren.

Weitere Informationen zur Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung sowie Löschung Ihrer Daten können Sie unter Ziffer 5 der Datenschutzerklärung („HRS Smarthotel Service“) lesen.

12.2.2 Bereitstellung von eigenen Inhalten bei HRS Smarthotel Service

Im Rahmen des HRS Smarthotel Service können Sie ein Profilbild hochladen, um insbesondere beim Check-In dem Smarthotel eine leichtere Erkennbarkeit zu ermöglichen. Mit dem Bereitstellen Ihres Profilbildes räumen Sie HRS sowie den teilnehmenden Smarthotels ein nicht ausschließliches Nutzungsrecht zum Zwecke der Erbringung der beschriebenen Leistungen hieran ein. Sie sichern folglich zu, die Rechte an dem von Ihnen hochgeladenen Profilbild zu besitzen und verpflichten sich, keine Rechte Dritter (insbesondere Persönlichkeitsrechte, gewerbliche Schutzrechte oder Urheberrechte) zu verletzen oder gegen anwendbare Gesetze zu verstoßen.

Das Bereitstellen von Inhalten (insbesondere Bildern) die herabwürdigend, beleidigend, anstößig, bedrohend, pornographisch oder rassistisch sind, die Schutz- und/oder Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen oder in sonstiger Hinsicht rechtswidrig sind, ist unzulässig. Bei Verstoß ist HRS berechtigt, die betreffenden Inhalte umgehend zu löschen und Ihnen den Zugang HRS Smarthotel Services bzw. zu myHRS zu sperren. Weitere rechtliche Schritte bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Bei einem Verstoß gegen vorstehende Regelung sind Sie verpflichtet HRS von allen Ansprüchen freizustellen, die Dritten aufgrund des Verstoßes gegen HRS zustehen. Ferner sind Sie verpflichtet HRS bei der Abwehr solcher Ansprüche zu unterstützen und HRS alle hierzu notwendigen Information zur Verfügung zu stellen.

12.2.3 Keine Haftung für mitgeteilte Informationen

HRS gibt in Bezug auf die von Ihnen bei der Nutzung des HRS Smarthotel Service mitgeteilten Informationen über besondere Vorlieben, Wünsche etc. keinerlei Zusicherungen und übernimmt auch insofern keine Gewährleistung. HRS haftet somit auch insoweit nicht für Mängel oder Schäden, die im Zusammenhang mit der Erbringung der Beherbergungsleistung durch das Hotel entstehen.

13. Kundenbewertungen

Nach Abreise können Sie das Hotel bewerten. Hierzu erhalten Sie nach Ihrem Aufenthalt eine automatisch generierte Email mit einem Bewertungslink. Über diesen Link können Sie Ihre Hotel-Bewertung abgeben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle gemachten Angaben nach Prüfung durch HRS anonym – auf Wunsch auch personalisiert - veröffentlicht werden. Das Hotel kann seinerseits auf Ihre Bewertung mit einem veröffentlichten Kommentar reagieren. Bewertungstexte unterliegen einer redaktionellen Prüfung seitens HRS und können gekürzt werden. Es findet weder eine Rechtschreibkorrektur statt noch werden Änderungen an der wesentliche Aussage vorgenommen. Bitte halten Sie Ihre Bewertung daher so objektiv wie möglich. Unsachliche, beleidigende oder rechtsverletzende Bewertungen sind unzulässig. HRS behält sich das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen oder ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Sie können dem Erhalt der Bewertungsmail jederzeit durch eine einfache Email an widerspruch@hrs.com widersprechen.

14. Verschiedenes

Die Übernahme von Daten in andere Datenträger, auch auszugsweise, oder die Verwendung zu anderen als den hier vorgesehenen Zwecken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch HOTEL RESERVATION SERVICE Robert Ragge GmbH, Köln, zulässig.

Es gilt deutsches Recht. Erfüllungsort ist Köln. Gegenüber Kaufleuten oder Personen, die keinen allgemeinen deutschen Gerichtsstand haben, wird als Gerichtsstand Köln vereinbart. Anderenfalls gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

Die Nutzung der HRS Webseiten und der HRS Inhalte ist nur zur individuellen Abfrage von Hotelzimmerbuchungen gestattet. Automatisierte Abfragen sind nicht gestattet. Wir weisen ebenso daraufhin, dass unser Datenmaterial urheberrechtlich geschützt ist und deshalb eine Vervielfältigung (insbesondere durch automatisiertes Auslesen ("Scraping") untersagt ist. Insbesondere untersagt ist die Nutzung unseres Datenmaterials (wie insbesondere Abfrageergebnisse) zum Zwecke der Weitervermittlung.

Auf dieser Webseite enthaltene Verknüpfungen mit Webseiten (Links) anderer Unternehmen (Drittanbieter) werden lediglich im Interesse des Benutzers bereitgestellt. Wenn Sie auf eine solche Verknüpfung klicken, verlassen Sie die HRS-Webseite.

Auf die Inhalte der Webseiten der Drittanbieter haben wir keinen Einfluss. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Der Zugriff auf die Webseite eines Drittanbieters über eine Verknüpfung auf dieser Webseite erfolgt auf alleinige Verantwortung des Benutzers.